Ratschläge

FRAGE: Was möchtest DU ARIAWA, uns allen mal mit auf den Weg geben?

 

ANTWORT: Zunächst mal freuen wir uns über jede Kontaktaufnahme mit uns. Das kann durch Meditation – tagsüber oder abends vor dem Einschlafen sein - oder durch Schreiben und Traumreisen. Je mehr ihr Stille zu schätzen wisst, umso eher „hört“ ihr uns.

 

Bittet, so wird euch gegeben dürft ihr wörtlich nehmen. Hinter jedem von euch steht ein ganzes Heer von Helfern, die ihr selbstverständlich auch um Rat fragen könnt. Ihr werdet aber schnell merken, dass wir euch niemals etwas „Vorsagen“ werden, sondern euch Hilfe zur Selbsthilfe angedeihen lassen werden. Für ego-basierte Fragen gilt das Gleiche.

 

Viele von euch verzweifeln so oft am Leben und deshalb möchte ich euch nochmals in aller Deutlichkeit vermitteln, mit welchen Werkzeugen ihr ausgestattet seid.

 

Ihr seid Erweiterungen des Göttlichen und besitzt die Macht ein wunderschönes, erfülltes, reiches, gesundes und vor allem frohes Leben zu führen. Wenn das bei euch nicht der Fall sein sollte, gebraucht ihr eure Werkzeuge nicht. Ihr seid aus freiem Willen auf dieser Erde inkarniert, weil ihr mit der Limitierung eurer Ressourcen in einer 3 bzw. 4 dimensionalen Welt umgehen lernen wolltet. Trotzdem habt ihr auch hier und jetzt alles zur Hand, um das zuvor beschriebene Leben führen zu können.

 

Alles ist Fokus, da gilt auf der Erde so wie auch in allen anderen Dimensionen. Wohin ihr eure Gedanken oder eure Energie lenkt, das wächst.

 

Alles ist Schwingung, sowohl hier als auch nach eurer Inkarnation. Auf der Erde lernt ihr diese Schwingungen willentlich für euch nutzbar zu machen.

 

Durch eure Gedanken erschafft ihr, da alles mental ist. Gedanken sind Energie und ihr lernt hier diese Energie gezielt zu lenken... Was gedacht werden kann ist auch real. Vielleicht nicht physisch real, aber zumindest könnt ihr in Träumen oder Traumreisen eure Erfahrungen damit machen.

 

Kontrast erhöht euer Wunschpotenzial. Wenn euch etwas nicht gefällt, trägt das dazu bei eure Wünsche formulieren zu lernen. Also scheut den Kontrast nicht, da er sehr hilfreich ist.

 

Loslassen versetzt für euch die berühmten „Berge“. Loslassen bedeutet zu vertrauen und je mehr ihr vertrauen könnt umso wunderbarer und magischer wird euer Leben.

 

Keinen Widerstand zu leisten versetzt euch in die Lage gezielt auf Unerwünschtes zu reagieren, da diese Haltung euch Zeit verschafft eure nächsten Schritte schwingungsmäßig sorgfältig durchzuführen.

 

Ihr könnt die Gegenwart, die Vergangenheit und die Zukunft nach euren Wünschen verändern.

Ohne großen Aufwand findet ihr immer Dinge, die ihr wertschätzen könnt. Damit gestaltet ihr euch eure unmittelbaren nächsten Momente.

 

Ihr könnt euch eure Geschichten so erzählen, wie ihr sie haben möchtet und mit etwas Übung wird das auch immer öfter so sein. Ihr seid so frei, dass ihr positive oder negative Situationen für euch kreiert, um daran zu wachsen und neue Erfahrungen zu sammeln.

 

Ihr könnt etwas glauben, um dann das Geglaubte auch sehen zu können, da so das Leben funktioniert.

 

Was ihr aus alle diesen Möglichkeiten herausholt ist euch selbst überlassen, da ihr frei seid euren Weg zu gehen. Ihr könnt den sprichwörtlichen Himmel auf Erden oder die Hölle (die es nicht gibt) durchleben, niemand wird euch daran hindern, da es eure eigenen Erfahrungen sein werden, die zur Schwingungserweiterung von ALLEM WAS IST beitragen werden.

 

ARIAWA

 

 

 

 

Gechannelt von Birgit Herklotz, Bild: Birgit Herklotz